Vermisstenanzeige

•27. Januar 2010 • Schreibe einen Kommentar

Liebe Nessi, wo bist Du??

Bitte lass doch nur kurz von Dir hören….Meine Gedankenkugel macht sich Sorgen!

Advertisements

Spannende Stunden…

•4. Januar 2010 • Schreibe einen Kommentar

…verbringe ich gerade mit „Die Chemie des Todes“ von Simon Beckett.
Es geht um einen der besten forensischen Anthropologen Englands, David Hunter. Er verlor bei einem Autounfall seine Frau und seine Tochter und zieht sich aufs Land zurück, in ein Dorf, in dem jeder jeden kennt. Dort versucht er die Vergangenheit hinter sich zu lassen und arbeitet als normaler Arzt. Doch die Vergangenheit scheint ihn einzuholen. Im Dorf treibt ein Serienmörder sein Unwesen und die Polizei bittet Hunter um Mithilfe.

Ich hab jetzt 3/4 durch und bin bisher ganz zufrieden. Die ersten paar Seiten zogen sich wirklich wie Kaugummi, aber wenn man sich da durch gearbeitet hat kommt schon richtige Spannung auf. Mal schauen, wie das Finale wird. Denn bisher habe ich noch keine Ahnung, wer der Mörder sein könnte…

Tauschticket

•2. Januar 2010 • Schreibe einen Kommentar

Kennst du schon Tauschticket? Nein??? Dann wirds aber höchste Zeit. Das Prinzip ist super easy.
Sachen, die du nicht mehr brauchst, stellst du dort mit sehr genauer Beschreibung ein für 1-5 Tickets. Wenn jemand deinen Artikel anfordert bekommst du die Tickets gut geschrieben. Du  musst den Artikel nun innerhalb von 14 Tagen versenden. Die Kosten dafür musst du allerdings selbst tragen.
Für die Tickets, die du bekommen hast, kannst du dir nun etwas aus dem Katalog aussuchen. Sei es eine Hose, eine DVD ein Buch oder ein PC Spiel. Alles was du für deine Tickets bekommen kannst, kannst du auch anfordern!

Eine prima Sache! 🙂

Happy New Year!!!!!

•2. Januar 2010 • Schreibe einen Kommentar

2010 hat angefangen. Jedes Jahr ist ja bekanntlich eine Umstellung in der Schreibweise… aber dieses Jahr ist schon komisch…. hat man doch sonst immer Null 9 gesagt oder Null 8… und nun? Zehn… hört sich irgendwie vollkommen doof an 😦 Aber mit Sicherheit nur Gewöhnungssache!

Euch allen ein wundervolles neues Jahr!

Ich habe dieses Jahr viel vor… deswegen packen wir es direkt an 😀

Selbstmixen voll im Trend!

•3. Dezember 2009 • Schreibe einen Kommentar

Sei es Müsli, Pesto, Schokolade, Saft, Parfum, Fruchtaufstrich oder Kaffee… es nimmt einfach kein Ende. Das sind nur die erstbesten, die mir bei Google unter die Nase gekommen sind.
Was ist so toll daran, sich im Internet seine Sachen selbst zusammen zu stellen? Gut, bei den meisten Sachen kann ich das noch nachvollziehen. Allerdings am wenigsten beim Müsli. Wenn man da mal preislich alles zusammenrechnet, was da an Zutaten drin ist + Versandkosten, kommt man da nicht günstiger bei weg, wenn man es sich zu Hause selbst mixt? Ich weiß das gar nicht so 100%ig, würde mich aber wirklich mal interessieren. Vielleicht sollte ich demnächst  mal einen Selbsttest machen 😉

Hier nun eine kleine Übersicht, wo man sich was mixen kann:
Müsli
Kaffee
Pesto
Schokolade
Saft
Parfum
Marmelade 1
Marmelade 2

New Moon

•2. Dezember 2009 • Schreibe einen Kommentar

Haaaach…. *sabber* *seufz* *heul*
Am Samstag war ich mit meinem Schatz im Kino und hab New Moon angeschaut. Wir sind extra erst um 23:20 ins Kino gegangen, da die 20 Uhr Vorstellungen hoffnungslos überfüllt waren. Wir hätten höchstens in den ersten 3 Reihen noch Plätze kriegen können. Na super…
In der Spätvorstellung hatten wir dann einen super Kuschelsitz in der Loge Plus. Herrlich! 🙂 Als Edward Bella dann verlassen hat musste ich natürlich direkt mitweinen…. ohh ich hab so mit ihr gelitten *schluchz* Wer kennt dieses Gefühl nicht, das einem die Kehle zuschnürt und den Magen umdreht.
Und dann der letzte Satz im Film… soooo toll!!!! Ich bin begeistert. Natürlich ist das Buch um Lääääängen besser, wie bei jeder Buchverfilmung. Aber dieser Film war wirklich besser als sein Vorgänger!
Ich freu mich schon, wenn er auf DVD rauskommt, dann läuft endlich nicht mehr jeden Abend Twilight im DVD Player 😉

•30. November 2009 • Schreibe einen Kommentar

Immer wieder schöööön….